Objekt-Nummer
A955
Objektart
Büro
Büro/Praxisfläche
ca. 263 m²
Baujahr
2013
Etagen
3
Kaltmiete
2.104 €
Nebenkosten
420 €
Gesamtmiete
2.524 €
Beschreibung
Die Gewerbeflächen befinden sich im ersten Obergeschoss. Das Gebäude wurde im Jahr 2013 fertiggestellt.

Auf einer Ebene stehen ca. 465 m² Büroflächen zur Verfügung.

Ein Teil dieser Fläche ist bereits ausgebaut und mit 6 Büroräumen realisiert.

Bodenbeläge, Decken und Wände sind in Standard- Büroqualität. Außerdem ist für jede denkbare Elektro- EDV- Installation ein durchgehend umlaufender Elektrokanal installiert.

Durch hohe Räume und große Fensterflächen ist eine vielseitige Raumaufteilung möglich. Großraum, Einzel- oder Kombibüro sind kein Problem!
Die Deckenlast beträgt 1.000 kg/m². Ideal auch für Firmen welche im Druckgewerbe tätig sind.
Das Obergeschoss ist über einen Treppenaufgang und einen Aufzug erreichbar.
Personen- Aufzug: Tür/ B x L x H: 900 / 140 x 2040 x 2100 mm

Die Ausstattung der nicht ausgebauten Büroflächen / Produktionsflächen kann individuell abgestimmt werden. Die Kosten sind mit dem Vermieter zu verhandeln.

Die Miete versteht sich bei gewerblicher Nutzung zusätzlich 19 % Mehrwertsteuer, auch bei Gewerben welche nicht der Mehrwehrtsteuer unterliegen.

Die Kaution beträgt 3 Netto- Monatsmieten.

Lage
Ausblick aufs Grüne
Gewerbegebiet

Die Gemeinde Egling mit ca. 5.500 Einwohnern liegt im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen. Allein in den letzten Jahren ist Egling unter anderem durch die Entwicklung eines eigenen Gewerbegebiets stark gewachsen, einige bestehende Gewerbe- und Handwerksbetriebe haben sich deutlich vergrößert, neue sind hinzugekommen – das Leben in und um die Gemeinde herum flo-riert.

Circa 30km südlich der Landeshauptstadt München im Alpenvorland zwischen Tegernsee im Osten und Starnberger See im Wes-ten gelegen, ist Egling der Hektik bereits entflohen jedoch nicht minder erschlossen und angebunden: Durch die Stadt Wolfrats-hausen in ca. 7km Entfernung und der Kreisstadt Bad Tölz in ca. 20km Entfernung, die sich bereits als Mittelzentren etablierten, strebt Egling hin zum Spagat als Drehscheibe im Grünen.

In Wolfratshausen befindet sich zudem mit dem Anschluss der S-Bahn Linie S 7 Verbindung zum ÖPNV-Netz München und Um-land.

Die BAB Autobahnen A95 und A8 befinden sich in ca. 10 bzw. 15 km Entfernung.

Die Buslinien 271, 375 und 377 verbinden Egling im direkten Personennahverkehr mit der S-Bahn Haltestellte in Wolfratshausen.f) an.

Energiepass

Energieausweistyp
Endenergiebedarf
Bedarf
98,80 kWh/(m²*a)