Objekt-Nummer
A988
Objektart
Büro- und Geschäftsgebäude
Büro/Praxisfläche
ca. 5 m²
Lager/Produktionsfläche
ca. 7 m²
Verkaufsfläche
ca. 510 m²
Grundstücks­fläche
ca. 2.593 m²
Baujahr
1992
Beschreibung

Der Verkäufer, ein geschlossener Fonds eines in England sitzenden Handelshauses, war Ende des Jahres 2013 auf der Suche nach einem geeigneten Käufer. Die Liegenschaft, welche als Boardings House, sowie der Stadt München als Mieter genutzt wird galt als attraktiv, aber auf Grund der Lage nicht für klassische Family Offices interessant. Noch vor Beauftragung mit einem langfristigen Verkaufsauftrag konnten wir nach wenigen Wochen einen geeigneten Käufer finden. Der Käufer, ein Münchner Bestandshalter, konnte durch den Ankauf sein bestehendes Portfolio sinnvoll ergänzen.

Die angebotene Immobilie besticht durch die enorm verkehrgünstige Infrastruktur.
Das Objekt ist vermietet an einen Hotelbetreiber (Boardinghouse, CREO Living, www.creo-living.de), sowie eine Einrichtung für Sehbehinderte Menschen der Südbayerische Wohn- und Werkstätten gGmbH (www.sww-muenchen.de), im Erdgeschoss. Beide Mietverträge sind langfristig abgeschlossen und laufen bis zum Jahr 2026.
Renovierungsstau ist nicht vorhanden. Die Fassade wurde vor kurzem vollständig saniert.

In der hauseigenen Tiefgarage stehen insgesamt 54 Stellplätze zur Verfügung.

Bei weiter Fragen sprechen Sie uns gerne direkt an!

Lage direkt am Mittleren Ring.

BAB A8 - in ca. 2 km
U- Bahn - Linie U1 St. Quirin Platz in ca. 500 m

Bushaltestelle Linie 147 und 220 direkt vor dem Objekt - 50 m

Energiedaten: Sind angefordert.

Lage
 
Der Münchner Stadtteil Obergiesing befindet sich südöstlich von Zentrum. Der Stadtteil erlebt in der jüngsten Vergangenheit eine erstaunliche Entwicklung. Neubauprojekte im Bereich Wohnen, wie z.B. auf dem ehemaligen Firmengelände von AGFA, die Ansieudlung eines MOTEL One Hotels, die Reviatilisierung des ehemaligen Infineon Geländes BALAN 73, sowie zahlreiche Entwicklungen im Einzelhandelsbereich entlang der Tegernseer Landstraße haben für eine rosige Zukunft dieses Stadtteils gesorgt.

Zugleich ist der Stadtteil exzellent in das ÖPNV Netz der Stadt München eingebunden und besitzt durch die Nähe zum Mittleren Ring, Anschluss an die München umgebenden Autobahnen.

Energiepass

Daten sind angefordert!