Objekt-Nummer
A1582
Objektart
Grundstück
Grundstücks­fläche
ca. 931 m²
Kaufpreis
1.700.000 €
Provision
3,57 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)
Beschreibung
Das angebotene Grundstück befindet sich in traumhafter und ruhiger Lage in einer Seitenstraße in Buchenhain.

Die umgebende Bebauung umfasst größtenteils Einzel- und Doppelhäuser und wächst stetig.

Das Grundstück ist mit Altbestand und verfügt über eine Grundstücksgesamtfläche von 931 m². Der Zuschnitt des Grundstücks ist ideal, die Zufahrt erfolgt straßenseitig.

Das Grundstück hat eine GFZ 0,35 und eine GRZ von 0,175.

Eine Bebauung ist ideal für eine Einfamilienvilla mit Einliegerwohnung.

Nähere Auskünfte erteilen Ihnen gerne mit den örtlichen Gegebenheiten vertraute Architekten, deren Kontakt wir gerne auf Anfrage vermitteln.

Lage
ruhiger Lage
Wohnen mit viel Ruhe und hohem Freizeitwert am Rande der Großstadt. Der Ortsteil Buchenhain gehört zur Gemeinde Baierbrunn im oberbayerischen Landkreis München und liegt rund einen Kilometer nördlich des Dorfes und Gemeindehauptorts am linken Isarhochufer. Zwischen Schäftlarn und Pullach, südlich von München am Isarhochufer hat sich die mittlerweile sehr begehrte Wohnlage angesiedelt. Der Ortsteil ist mit der S7, München-Wolfratshausen gut an das S-Bahn-Netz der Landeshauptstadt München angeschlossen.
Baierbrunn konnte seinen ländlichen Charakter am südlichen Rand der Isarmetropole München bis heute bewahren. Sie leben dort, wo andere Urlaub machen. Freizeit und Erholung werden in Baierbrunn großgeschrieben, die Isarauen, der weitläufige Forstenrieder Park und gut ausgebaute Rad- und Wanderwege laden zu jeder Jahreszeit zu sportlichen Aktivitäten und Ausflügen ein, wie z.B. Tennispark Isartal Baierbrunn, Starnberger See, Grünwalder Forst, Forstenrieder Park, Isartal, um nur einige Highlights zu nennen. Und für die Biergarten-Freunde gibt es diesbezüglich auch eine große Auswahl! Der Ortskern von Baierbrunn und das nahegelegene Höllriegelskreuth bieten auch mehrere Einkaufsmöglichkeiten zur Deckung des täglichen Bedarfs.
Der Ortskern bietet auch eine gewachsene Infrastruktur. Kindergärten und Kinderbetreuungseinrichtungen, ein Jugendzentrum, eine Gemeindebücherei, Hotels, Gaststätten und eine Grundschule sind vorhanden, weiterführende Schulen befinden sich in den Nachbargemeinden Pullach, Schäftlarn und Icking.

Mit dem Auto erreicht man über die Bundesstraße B11 in wenigen Minuten das Autobahnkreuz München Süd mit Verbindungen zu den Autobahnen A95 und A8. Auch das Stadtzentrum von München ist in ca. 30 Minuten zu erreichen.