Objekt-Nummer
A1614
Objektart
Doppelhaus­hälfte
Wohnfläche
ca. 164 m²
Grundstücks­fläche
ca. 780 m²
Zimmer
5
Baujahr
2018
Etagen
3
Einbauküche
Ja
Kaufpreis
1.780.000 €
Provision
3,57 % Käuferprovision (inkl. MwSt.)
Beschreibung

Im Süden von München, zwischen Alpen und City, befindet sich diese wunderbare Haushälfte, in München Solln.

Hinter der strukturierten und aufwendigen Fassadengestaltung schaffen helle Räume auf zwei Vollgeschossen sowie im Dachgeschoss eine gemütliche und behagliche Atmosphäre. Die klare Eigenständigkeit, gemeinsame Ästhetik und ein stimmiges Zusammenspiel funktional durchdachter und beeindruckender Architektur. Zahlreiche bodentiefe Fensterfronten schenken den Räumen Tageslicht zu jeder Jahreszeit.

4 Schlafzimmer
3 Bäder

Exklusive Einbauküche mit Elektrogeräten von Gaggenau und Miele, sowie einer Granit Natursteinarbeitsplatte

Das Grundstück umfasst insgesamt 780 m² WEG Fläche, der WEG Anteil 32/100. Die Sondernutzungsfläche für den Garten beträgt ca. 156 m².

Kontaktieren Sie uns für detaillierte Informationen und einen persönlichen Termin zur Vorstellung der Immobilie.

Energieausweisdaten: Verbrauch: 40,1 kWh, Baujahr Anlagentechnik 2018, Energieeffizienzklasse A, Gas

Lage
Der Stadtteil Solln ist neben einem traditionellen Villenviertel durch eine Bebauung mit überwiegend freistehenden Ein- & Zweifamilienhäusern
geprägt. Die Zentrumsnähe, kombiniert mit vorstädtischer Ruhe und Landluft, macht Solln zu einer der begehrtesten Wohnlagen Münchens –
aktuell genießen in etwa 22.000 Einwohner die Vorzüge dieses Wohnortes.
Eine sehr gute Verkehrsanbindung spricht für sich: mit zwei S-Bahn-Linien (S7 & S20) sowie der B11 und A95 ist Solln sowohl mit den öffentlichen
Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto direkt an Münchner Innenstadt und Umland angeschlossen. Sie erreichen das Zentrum (Marienplatz)
in etwa 20-25 Minuten. Innerhalb des Stadtteils verkehren mehrere Buslinien. Solln bietet eine gewachsene Infrastruktur, die nichts vermissen lässt. In unmittelbarer & fußläufiger Nähe findet man hier vor Ort alles, was
das alltägliche Leben fordert: Ärzte sämtlicher Fachgebiete, Apotheken, Bäckereien, traditionelle Gastronomie, Banken sowie diverse Supermärkte
und Boutiquen. Der Nachwuchs ist hier ebenfalls bestens aufgehoben: Im Ort sind mehrere Kindertagesstätten, Grund-, Mittel- und Realschule sowie das Thomas-Mann-Gymnasium angesiedelt. Ein großer Arbeitgeber der Region ist die Siemens AG, mit ihrer Niederlassung in Obersendling,

als auch die Linde AG und Sixt SE, welche beide ihren Hauptsitz im benachbarten Pullach haben.

Energiepass

Energieausweistyp
Endenergiebedarf
Bedarf
40,10 kWh/(m²*a)
Energieeffizenzklasse
A