Neuhausen München: Historisches Flair trifft moderne Lebensqualität

Lesezeit: 4 Min | Autor: Caroline Grüner

Sie suchen nach einem neuen Domizil in der bayerischen Landeshauptstadt München, sind aber nicht bereit oder in der Lage, utopisch anmutende Mieten und Kaufpreise in einem der Nobelviertel zu bezahlen? Dann empfehlen wir Ihnen, Ihren Blick auf Neuhausen zu richten. Als Immobilienmakler für Neuhausen kennen wir diesen Stadtbezirk sehr gut und klären Sie gerne über dessen Vorzüge auf. Folgen Sie uns und verschaffen Sie sich einen Eindruck vom urbanen Leben, das dort zu Hause ist.

Inhaltsverzeichnis
 Edith Strobl
Edith Strobl
Geschäftsführende Gesellschafterin
Verkauf Wohnimmobilien

Als Immobilienmakler für Neuhausen kennen wir die dortigen Miet- und Kaufpreise

Neuhausen und Nymphenburg wurden im Jahre 1992 zum Stadtbezirk 9 der bayerischen Landeshauptstadt zusammengefasst. Dieser Stadtbezirk 9 reicht vom Marsfeld am Rande der Innenstadt bis zur Schlossanlage Nymphenburg im Westen Münchens. In Nord-Süd-Richtung erstreckt sich Neuhausen-Nymphenburg vom Olympiapark bis zu den Gleisanlagen des Pasinger Hauptbahnhofs. Auf rund 13 Quadratkilometern leben etwa 100.000 Menschen.

Seine erste urkundliche Erwähnung fand Neuhausen im Jahre 1170. Das beschauliche bäuerliche Dorf zählte noch 1839 weniger als 400 Einwohner. Mit Beginn der Industrialisierung stieg die Bevölkerungszahl rasant an. Zum Zeitpunkt der Eingemeindung Neuhausens im Jahre 1839 lebten in diesem Münchner Stadtteil bereits 11.000 Menschen. Gewerbliche und industrielle Nutzung sowie Wohn- und Geschäftshäuser, überwiegend als Blockbebauung errichtet, prägten das Bild Neuhausens. Heute steht knapp die Hälfte des dortigen Immobilienbestandes unter Ensemble- beziehungsweise Denkmalschutz. Nicht nur an der Nymphenburger Straße und am Rotkreuzplatz finden sich imposante Gebäude aus der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg. Auch eher ruhige Lagen verfügen über schützenswerte Immobilien-Altbestände, umgeben von sehr viel Grün.

Die durchschnittlichen Preise für Einfamilienhäuser im Münchner Stadtbezirk 9 belaufen sich auf rund 11.600 Euro pro Quadratmeter. Bei Eigentumswohnungen liegt der Durchschnittspreis bei etwa 10.200 Euro pro Quadratmeter. Die Mieten für Bestandswohnungen reichen bis zu 35 Euro pro Quadratmeter. Altbauten, Neubauten und Wohnkomplexe weisen bezüglich der Miet- und Kaufpreise starke Unterschiede auf.

Allgemein gilt: Sowohl Kaufpreise als auch Mieten liegen in Neuhausen deutlich niedriger als in Nymphenburg, das schon im 18. Jahrhundert als Mekka der feinen Gesellschaft galt. Heute konkurrieren Villenviertel mit moderner Architektur, wie sie das Quartier am Hirschgraben prägt. Sieht man sich das Durchschnittsalter der Bevölkerung an, so ist Neuhausens Einwohnerschaft deutlich jünger und somit auch urbaner als die Nymphenburgs.

Leben in der Nymphenburger Straße
Leben in der Nymphenburger Straße

Neuhausen gilt heute als urbanes Viertel mit viel Grün und kleinstädtischem Charme

Wir als Immobilienmakler für Neuhausen kennen die ruhigen, gemütlichen Ecken, die sich für ein ungestörtes Wohnen empfehlen und stellen sie gerne vor. Dabei gilt Neuhausen als ein besonders lebendiger, vielfältiger und historisch reicher Stadtteil mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm, attraktiven Geschäften und beliebten Cafés und Restaurants.

Das Herz Neuhausens schlägt rund um den Rotkreuzplatz, der seinen Namen dem markanten Schwesternwohnheim des Roten Kreuzes verdankt. Der früher unter den Neuhäusern als Stachus bekannte Platz ist geprägt von pulsierendem Leben, ausgehend nicht nur von den dortigen Geschäften, Cafés, Kneipen und Restaurants, sondern auch von zahlreichen Veranstaltungen. Großer Beliebtheit erfreuen sich beispielsweise der alljährliche Christkindlmarkt und die Neuhauser Musiknacht. Auch der Wochenmarkt ist gut besucht.

Große Erwartungen verbindet die Stadt München mit der Entwicklung eines Kreativquartiers auf dem Gelände der ehemaligen Luitpoldkaserne und den angrenzenden Flächen. Geplant ist ein urbanes Stadtquartier, in dem sich Kultur, Wohnen, Soziales, Einzelhandel und Gewerbe kreativ begegnen. Die Fertigstellung ist für 2026 geplant.

Wir als Immobilienmakler für Neuhausen stellen Ihnen die Sehenswürdigkeiten vor

Schloss- und Parkanlage Nymphenburg gelten in ihrer Gesamtheit als Kunstwerk von europäischem Rang. Hier vereinen sich Architektur und Gartengestaltung zu einem einzigartigen Ensemble. Einst als Sommersitz der bayerischen Herrscher beliebt, zieht es nun Jahr für Jahr mehr als 300.000 Besucher aus aller Welt nach Nymphenburg. Die Anlage gilt damit als eines der meistbesuchten Schlösser Bayerns.

Das Dantebad im Stadtteil Gern des Stadtbezirks 9 wartet im Sommer mit mehreren Schwimmbecken und einem FKK-Bereich auf. Der großzügige Tribünenbereich wurde anlässlich der Olympischen Sommerspiele 1972 errichtet und wird heute gerne zum Sonnenbaden genutzt. Auch im Herbst und Winter bietet das Dantebad die Möglichkeit des Schwimmens unter freiem Himmel. Es verfügt über ein 30 Grad warmes 50-Meter-Becken sowie ein Wellnessbecken mit 34 Grad warmem Wasser.

Während Nymphenburg von Schloss, Parks und Villenkolonie geprägt wird, punkten die Neuhauser mit ihrer lebendigen Kulturszene. So finden im Kulturzentrum „Backstage“ Konzerte und Partys statt. Münchens einzige Kriminalbühne befindet sich im Blutenburg Theater. Cineasten kommen im zweitältesten Kino Münchens Neues Maxim auf ihre Kosten. Das Museum Mensch und Natur wendet sich sowohl an große als auch kleine Besucher. Als Immobilienmakler für Neuhausen wissen wir, wie wichtig ein lebendiges kulturelles Umfeld für die Lebensqualität ist.

Der Taxisgarten öffnete bereits im Jahre 1924 erstmals seine Pforten und gilt noch heute als einer der beliebtesten Biergärten im Stadtteil Neuhausen. Das älteste Lokal im Viertel ist der Großwirt. Bereits vor 400 Jahren konnten die Gäste dort speisen.

Schloss Nymphenburg
Schloss Nymphenburg
Nymphenburger Kanal mit Blick auf das Schloss
Nymphenburger Kanal mit Blick auf das Schloss

Neuhausen ist verkehrstechnisch sehr gut an die Münchner Innenstadt angebunden

Der Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg verfügt über eine sehr gute Verkehrsanbindung an die City. Dinge des täglichen Bedarfs decken die örtlichen Geschäfte ab, stark vertreten beispielsweise im St.-Benno-Viertel und in der Siedlung Neuhausen.

Die S-Bahn-Linie S8, die U-Bahn U1 und die Straßenbahn 12 passieren den Stadtbezirk ebenso wie insgesamt elf Buslinien.

Mehr als 80 Kitas, Kindergärten und -krippen sowie Eltern-Kind-Initiativen stehen im Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg zur Verfügung. Sechs weiterführende Schulen, vier private und kirchliche Schulen und zwei Berufsschulen sowie ein knappes Dutzend Grundschulen zählen zum reichhaltigen Bildungsangebot des Stadtbezirks.

Metzgerwirt in Neuhausen
Metzgerwirt in Neuhausen

München wächst weiter: Bis 2040 ein Bevölkerungszuwachs von 250.000 prognostiziert

Als Immobilienmakler für Neuhausen gehen wir davon aus, dass die Nachfrage nach Immobilien in München weiter steigen wird und das gilt auch für den Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg. Prognosen weisen auf einen Zuwachs von 250.000 Einwohner hin, die bis zum Jahr 2040 den Weg nach München finden werden.

Wenngleich die große Nachfrage auf ein eher überschaubares Angebot trifft, so sind wir als versierte Immobilienmakler für Neuhausen in der Lage, Ihnen das passende Angebot zu unterbreiten. Falls Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, sind wir ebenfalls der richtige Ansprechpartner. Rufen Sie uns einfach an!

 Edith Strobl
Edith Strobl
Geschäftsführende Gesellschafterin
Verkauf Wohnimmobilien

Immobilien in München-Neuhausen

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten und Videos, und externe Analysewerkzeuge, wie z.B. etracker und Hotjar, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.

Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?