Als Immobilienmakler für Pullach wissen wir genau, was Sie speziell hier erwartet

Neben Harlaching gehört auch Pullach im Isartal schon lange zu den am meisten bevorzugten Wohngegenden vor den südlichen Toren Münchens. Die fast 9.000 Einwohner der Gemeinde schätzen hier vor allem die herrliche Lage am Isarhochufer, den nahegelegenen Forstenrieder Park, die gute Infrastruktur und die Anbindung an die Münchner City, die Sie mit der S-Bahn in ca. 20 Minuten erreichen. Was in und um Pullach für Sie als Immobilieninteressent wissenswert ist, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Denn Pullach liegt schon seit Jahrzehnten mitten in unserem Aktivitätsradius, in dem wir uns (nicht nur) rund um das Thema Immobilien bestens auskennen.

Für mehr Übersichtlichkeit gliedern und verlinken wir den Beitrag in diese Themen:

 Edith Strobl
Edith Strobl
Geschäftsführende Gesellschafterin
Verkauf Wohnimmobilien

Wie steht es um die Immobilienpreise in Pullach?

Den Ortsnamen Pullach hörte man früher hin und wieder mal in den Nachrichten. Er war seit 1956 jahrzehntelang sowas wie ein „Insider-Code“, ein Synonym für den deutschen Auslandsgeheimdienst. Der BND (Bundesnachrichtendienst) hatte hier sein Hauptquartier, bevor dieses im Jahr 2019 endgültig nach Berlin verlegt wurde. In Pullach gibt es nur noch eine Außenstelle des BND mit ca. 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Aktuell wird geprüft, ob die 93 Gebäude auf diesem 68 Hektar großen Gelände, von denen die meisten unter Denkmalschutz stehen, zu Wohnzwecken umgebaut werden könnten. Wenn es dazu kommt, dann werden mit Sicherheit sehr viele Immobilien-Interessenten Schlange stehen. Denn Pullach erfreut sich als Lebensmittelpunkt am Stadtrand einer ausgesprochen großen Beliebtheit. Dafür spricht zum einen das Bevölkerungswachstum um fast 14 % zwischen 1988 und 2018 und zum anderen die stark steigende Immobiliennachfrage.

Und wie gestalten sich die Preise aktuell in Pullach? Nach unserer langjährigen Erfahrung als Immobilienmakler für Pullach mit den hier von uns verkauften Immobilien liegen die Preise je nach Größe und Mikrolage derzeitig bei etwa 1,6 bis 4,5 Mio. € für ein freistehendes Einfamilienhaus und knapp unter 2 Mio. € für eine Doppelhaushälfte. Bei Eigentumswohnungen haben wir Preise zwischen 1.900 und 4.000 €/m 2 erzielt und Grundstücke wechselten für durchschnittlich 2.700 €/m 2 den Besitzer. Und auch westlich und östlich der S-Bahn waren in den vergangenen Jahren Preissteigerungen um zu verzeichnen. Hier kostete der Grund 2020 bspw. 2.500 €/m² durchschnittlich.

Was spricht also dafür, sich in Pullach im Isartal zur Eigennutzung oder zur Vermietung eine Immobilie zu kaufen? Viel, wie wir als Immobilienmakler für Pullach meinen.

Pullach im Isartal

Als Immobilienmakler für Pullach wissen wir viel über die hier gute, grüne Lage

Die eigene Gemeinde Pullach liegt mit ihren Ortsteilen Großhesselohe, Pullach, Gartenstadt und Höllriegelskreuth am südlichen Stadtrand von München, direkt am ca. 40-50 Meter hohen Isarhochufer. Im Süden von Pullach verortet sich Baierbrunn. Im Westen grenzt Pullach direkt an den weitläufigen Forstenrieder Park. Am anderen Isarufer liegt direkt gegenüber das noble Grünwald und im Norden finden sich die Münchner Stadtteile Forstenried und Solln.

Mehr oder weniger ist Pullach nahezu überall umgeben von Wald sowie grünen Wiesen und Feldern. Das trägt zum hohen Freizeitwert der Gemeinde natürlich enorm viel bei. Vor allem im Forstenrieder Park – dem fast 43 km² großen, einstigen Jagdgebiet der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige, lässt es sich auf zahlreichen Wander- und Radwegen ausgiebig spazieren, joggen oder radeln. Und dem einen oder anderen Wildschwein können Sie hier auch begegnen!

Ebenso schön ist es auf den Wegen von der Großhesseloher Brücke (übrigens einst die welthöchste Eisenbahnbrücke) entlang des Isarhochufers. Herrliche Aussichten auf die an Kanada erinnernde Flusslandschaft und bis zur Zugspitze und das Karwendel-Gebirge sind hier inklusive!

Im Sommer wird der Isarkanal mit Flößen befahren, was sich zu einer äußerst beliebten Touristen-Attraktion entwickelt hat. Am Wasserkraftwerk Pullach geht es auf der so genannten Floßrutsche sogar mit elf Metern Höhenunterschied flussabwärts – ein einmaliges Erlebnis!

Pullach ist nahezu überall umgeben von Wald
Pullach ist nahezu überall umgeben von Wald

Die Biergartenkultur ist in Pullach zu Hause – das freut auch uns als Makler

Bis zum Start der Isartalbahn im Jahr 1891 war Pullach einfach nur ein Dorf außerhalb der Stadt. Mit der Bahn entwickelte es sich jedoch schnell zum beliebten Ausflugsziel der Münchner. Die pilgerten in Scharen entlang des Isarhochufers zu den großen Biergärten, der berühmten Waldwirtschaft in Großhesselohe und dem Rabenwirt im historischen Ortszentrum. Beide boten damals um die 5.000 Plätze zum ausgiebigen Biergenuss. Die Waldwirtschaft ist noch heute einer der beliebtesten Münchner Biergärten. Wir empfehlen einen Besuch, wenn Live-Jazz auf dem Programm steht, dann macht der Besuch und der Genuss bayerischer Spezialitäten besonders viel Spaß.
Und die Jugend? Die trifft sich unweit vom Bahnhof zum Skaten, Biken oder Basketball spielen. Oder man geht einfach an die Isar, die von der Ortsmitte am Kirchplatz in nur 10 Minuten zu Fuß erreichbar ist. Je nach Lust und Laune steigt man dort für eine Isar-Tour ins Schlauchboot oder setzt sich ans Lagerfeuer, um den Sonnenuntergang zu genießen ...

Wasserkraftwerk an der Isar
Wasserkraftwerk an der Isar

Die Infrastruktur – nicht nur für uns als Immobilienmakler für Pullach wichtig

Apropos Ortszentrum: Hier überragt der Zwiebelspitzturm der frühgotischen Heilig-Geist-Kirche das Isartal. Und genau an diesem Kirchplatz finden die Pullacher heute vielseitige Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sowie alle wichtigen öffentlichen Einrichtungen.

Auch verkehrstechnisch ist Pullach zu empfehlen: der Ort verfügt über die drei S-Bahn Haltestellen „Pullach“, „Höllriegelskreuth“ und „Großhesselohe Isarbahnhof“ der Linie S7, die als Stammstrecke die höchste Taktung bietet. Die B11 führt westlich der Pullacher Wohngebiete vorbei. Und nach Grünwald gelangt man schnell und unkompliziert über die Grünwalder Isartalbrücke. Die nächsten Autobahnauffahrten liegen nur wenige Autominuten entfernt in Forstenried und Schäftlarn an der Garmischer Autobahn A95 sowie in Oberhaching am Zubringer A995 zur Autobahn München-Salzburg A8.

Und auch das Bildungsangebot lässt in Pullach keine Wünsche offen: ob Grundschule, Mittelschule oder Gymnasium – alles ist ebenso da, wie drei Kinderkrippen und sechs Kindergärten für die Kleinen. Natürlich dürfen auch eine eigene Volkshochschule mit einem umfangreichen Kursangebot sowie eine Musikschule in der Isartal-Gemeinde Pullach nicht fehlen. Und sonst? Laden ein Freizeitbad, das Bürgerhaus Pullach als erstklassige Konzert- und Kulturstätte mit Tagungsräumen oder auch die Gemeindebücherei mit vielen Veranstaltungen dazu ein, seine Freizeit aktiv zu gestalten.

Pullach ist übrigens auch als Firmenstandort sehr beliebt, was nicht nur an der verkehrsgünstigen Lage liegt. Die Gemeinde hat auch günstige Steuer- und Gebührensätze. Im Ortsteil Höllriegelskreuth, dem Gewerbe- und Industriegebiet von Pullach, haben sich deshalb renommierte Firmen niedergelassen. Beste Beispiele: die Zentrale der SIXT AG Deutschland, die Linde AG, Bang & Olufsen, Hermes Arzneimittel, Hannover Leasing und viele andere internationale Unternehmen mehr.

Als Immobilienmakler kennen wir Pullach als Ort der Innovationsfreude

Sie leben am liebsten in einem Ort, der vorausdenkt und Zukunftsperspektiven entwickelt? Dann wird es Ihnen gefallen, dass Pullach als eine der ersten Gemeinden im Umland von Münchner bereits im Jahr 2005 die kommunale Fernwärmeversorgung durch Geothermie in Betrieb genommen. Und das ist nicht das einzige Projekt, mit dem man hier seine Zukunftsfähigkeit unter Beweis stellen will: Die Gemeinde arbeitet aktiv daran, seine Fahrradfreundlichkeit zu erhöhen. In Zusammenarbeit mit einem eigens angestellten Klimaschutzmanager sollen die CO2-Emmissionen weiter reduziert werden. Für Fußgänger und Radfahrer soll es bald einen neuen Zugang in den Forstenrieder Park geben. 70 Hektar Wald am Isarhang sind als Naturwald-Reservat geplant. Zudem will Pullach seine Mittelschule nach Baierbrunn auslagern und die Kapazität für mehr Schulplätze in der Grundschule nutzen. Und last but not least soll auch der Gymnasium-Komplex erweitert werden. Und das sind nur die Pläne für 2021.

Unser Rat als Immobilienmakler für Pullach: Kaufen oder mieten Sie zeitnah

Sie ahnen es vielleicht schon: Wie überall in den „grünen“ Stadtteilen des Münchner Südens sind gute Immobilien auch in Pullach besonders begehrt. Entsprechend ist auch hier mit sinkenden Preisen in absehbarer Zeit nicht zu rechnen. Allerdings ist auch nicht abzusehen, ob die Preise in Pullach weiter so steigen wie in den vergangenen Jahren. Das hängt von zahlreichen Faktoren ab, die auch wir als Immobilienmakler für Pullach nicht beeinflussen können. Was wir aber sehr sicher wissen, ist, dass wir uns als Immobilienmakler mit besonders langer Erfahrung in und um Pullach hervorragend auskennen und sehr genau wissen, wo hier die 1A-, die 1B-a oder vielleicht die 2C-Lagen zu finden sind. Zudem haben wir eine lange Interessentenliste, beste Kontakte und ein großes Netzwerk. Auch das hilft sehr dabei, für Sie die exakt zu Ihnen passende Immobilie zu finden – oder eben den perfekt passenden Käufer, der Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu schätzen weiß.

Sie haben Fragen zum Verkauf oder Kauf einer Immobilie in Pullach?

Rufen Sie uns an und wir reden in aller Ruhe darüber, im Video-Call oder bei einem persönlichen Termin in unseren Büroräumen, was wir für Sie tun können. Natürlich diskret und ohne vorschnelles Handeln. Zudem haben wir die sieben wichtigsten Tipps zum Immobilienverkauf in einem kompakten E-Book für Sie zusammengestellt. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail, dann bekommen Sie es als PDF umgehend direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

 Edith Strobl
Edith Strobl
Geschäftsführende Gesellschafterin
Verkauf Wohnimmobilien

Erfolgreich Verkaufte Immobilien

Daten­schutz­ein­stellungen

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden von den externen Komponenten ggf. auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Komponenten können Sie jederzeit widerrufen.
Eine Übersicht der externen Komponenten und weitere Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung